Schweizerische Vereinigung der Fachpersonen im schulärztlichen Dienst

Association suisse des professionnels/professionnelles des services de santé scolaire
Associazione Svizzera dei professionisti dei servizi di medicina scolastica

Ärztin/Arzt als schulärztliche Co-Bereichsleitung 50%

Bei  Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Der Gesundheitsdienst ist verantwortlich für schulärztliche und schulsoziale Leistungen sowie für Frühförderung, Gesundheitsförderung und Prävention.

Der Gesundheitsdienst plant ein neues Modell «Jobsharing in Führungspositionen» aufzubauen. Dazu suchen wir auf den 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung für die schulärztlichen Bereiche Mitte/Süd eine/einen

pdf  Ärztin/Arzt als schulärztliche Co-Bereichsleitung 50%

 (Jahresarbeitszeit mit Kompensation in den Schulferien)

Ihre Tätigkeiten

  • Schulärztliche Untersuchungen und Impfungen

  • vielseitige sozialpädiatrische Tätigkeit udn Gesundheitsförderung

  • Beratung von Schülerinnen, Schülern, Eltern, Lehrpersonen, Schulbehörden

 

Ihr Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. med. Susanne Stronski, Co-Leiterin Gesundheitsdienst, Tel. 031 321 69 73.
Ihre Unterlagen senden Sie an: Gesundheitsdienst der Stadt Bern, Rita Studer, Personaladministration, Monbijoustrasse 11, Postfach, 3001 Bern oder via E-Mail an: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. .

Weiter lesen

Schulärztin 50%

Die Medizinischen Dienste engagieren sich für eine gesunde Basler Bevölkerung. Im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Basel-Stadt suchen wir für unsere schulärztliche Tätigkeit per 1. Dezember 2019 befristet für ca. 10 Monate eine/einen engagierte/n

pdf  Schulärztin / -arzt  (50 %)

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst bietet Ihnen eine vielseitige, interessante präventivmedizinische und sozialpädiatrische Tätigkeit. Ihr Aufgabenbereich umfasst schulärztliche  Untersuchungen, Impfungen, Beratungen, Abklärungen sowie Gesundheitsförderungsprojekte. Sie arbeiten gerne im Team und interessieren sich für Fragen der Kinder- und Jugendgesundheit sowie im Bereich Public Health.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, Dr. med. Markus Ledergerber, Tel. 061 267 90 00, gerne zur Verfügung.

Bewerbung

- elektronisch: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

- per Post: Kanton Basel-Stadt: Gesundheitsdepartement, Personalabteilung, Malzgasse 30, CH-4001 Basel

Weiter lesen

@ 2019 ScolarMed CH |  Impressum | Datenschutz | DESIGN BY your-webdesign

Template by JoomlaShine